Handytarife Netzabdeckung prüfen

Vodafone Handy Netzabdeckung prüfen - HSPA+, HSDPA, UMTS, EDGE und GPRS

Vodafone bietet Ihnen eines der am besten in Deutschland ausgebauten Mobilfunknetze. Neben Ballungszentren können Sie bei Vodafone auch in vielen Dörfen und Gemeinden mit HSPA oder sogar HSPA+ mobil surfen.

Im unteren Bereich dieser Seite finden Sie einen Link zur Handy-Netzabdeckungsprüfung von Vodafone. Dort erfahren Sie, ob in Ihren bevorzugtem Telefon- und Surforten HSPA+, HSPA, UMTS, EDGE oder aber GPRS verfügbar ist.

Vodafone: bis zu 14.400 kbit/s

Vodafone bietet Ihnen im Rahmen seiner Tarife Surfgeschwindigkeiten von bis zu 14.400 kbit/s im Download an. Da die meisten Handys und Smartphones jedoch dieser Geschwindigkeit (HSPA+) noch nicht unterstützen, können Sie mit maximal 7.200 kbit/s rechnen.

Vodafone Netzabdeckung hier prüfen

Neben Vodafone operieren ebenfalls andere Anbieter im Vodafone Telefon- und Datennetz. Dabei handelt es sich unter anderem um:


Hier kommen Sie zur Vodafone Handy Netzabdeckungsprüfung:

Warum Vodafone Handynetzabdeckung prüfen?

Die Vodafone Handynetzabdeckung gehört in Deutschland zu einer der Besten. Neben Großstädten und Ballungszentren versorgt Vodafone zunehmend auch kleine Dörfer mit HSPA (bis zu 7.200 kbit/s im Download). Nichts desto trotz empfhiehlt es sich auch hier die Vodafone Handynetzabdeckung zu prüfen. In einzelnen Fällen kann es durchaus möglich sein, dass Ihr zu Hause sich in einem Funkloch befindet. In diesem ziemlich ärgerlichen Fall würden Sie zu Hause mit dem Vodafone Handytarif recht wenig anfangen können.

Wie Sie jedoch anhand der Vodafone Handynetzabdeckungsprüfung entnehmen können, sind die Funklöcher bei Vodafone recht selten.